ExRohr TV-Untersuchung

TV-Untersuchung

Unsere Kamerafahrzeuge sind ausgestattet mit Inspektionssystemen der Firma IBAK. Neben selbstfahrenden Kameras für die normale Rohrleitungsinspektion verfügen unsere Fahrzeuge auch über Satellitenkameras, mit denen Anschlusskanäle und Entwässerungsleitungen aus dem Hauptkanal heraus untersucht werden können. Schiebekameras vervollständigen die Ausstattung. Damit sind wir in der Lage, teilweise auch mehrfach verzweigte Rohrleitungssysteme vollständig zu inspizieren.
Nach den Arbeiten erhalten Sie die Dokumentation der Inspektion, bestehend aus einem Datenträger mit Abspielsoftware, den Untersuchungsprotokollen mit Fotos als Papierausdrucke sowie einem Leitungsplan mit maßstabsgetreuer Abbildung des Rohrleitungssystems. Auf Wunsch werden die erfassten Zustandsdaten dem für Ihre Kanaldatenbank erforderlichen Format angepasst.
Natürlich verfügt ExRohr auch über explosionsgeschützte TV-Anlagen zum Einsatz auf Deponien oder in explosionsgefährdeten Leitungen.
Vorname, Nachname*
 
E-Mail*
Telefon*
catcha
Bitte geben Sie die Zahl aus dem linken
Bild ein.

Wohnort/gewünschter Einsatzort*
Sie wünschen
Nachricht*

Direkt zu ExRohr

0800 20 999 20